22 weihnachtliche Schuhkartons gehen auf die Reise

Eine kleine Freude und vor allem ein Stück Weihnachten verschickten unsere Schüler  dorthin, wo es viele Familien mit Kindern gibt, die sich keine Weihnachtsgeschenke leisten können.  Bereits seit 10 Jahren nehmen wir an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil. Die Klassensprecher der dritten und vierten Klassen übergaben die Päckchen an Frau Klieber. Viele Eltern hatten eine Kleinigkeit gespendet, die dann von den Schülern und ihren Klassenlehrerinnen sortiert und verpackt wurden. Beim gemeinsamen Zählen auf der Bühne kamen die Schüler auf 22 buntverpackte Kartons. „Es ist gut, dass Kinder, die nicht so viel Geld haben, etwas zum Spielen und Anziehen bekommen“, so die Grundschüler. Astrid Hink brachte die Geschenke nach Sittensen, damit sie von dort aus auf die Reise nach Osteuropa gehen können und hoffentlich vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden

IMG_9330 [1600x1200]   IMG_9316 [1600x1200]    Karton   IMG_9319 [1600x1200]