Gemeinsame Patenschaft für einen Apfelbaum

Der Naturschutz Bund (NABU) hat gemeinsam mit dem Kinderschutzbund in Bremervörde eine Streuobstwiese angelegt und dazu eingeladen, eine Patenschaft für einen Apfel- oder Birnenbaum zu übernehmen.

Am 9.11.15 sind wir gemeinsam mit unseren Schüler/innen und den Schüler/innen der Grundschule Klein Meckelsen nach Bremervörde gefahren, um dort die Patenschaft für einen Apfelbaum im Namen der Kooperationsgemeinschaft unserer Schulen, Helga-Leinung-Schule und Grundschule Klein Meckelsen, zu übernehmen.

P1230788P1230796P1230806

Wir erhielten eine Patenschaftsurkunde und als Dankeschön selbstgepressten Apfelsaft aus  NABU-Äpfeln.

Nun gilt es, unseren Sprössling im Auge zu halten und ihn zu pflegen, damit er wächst und in ferner Zukunft auch Früchte trägt. Da uns dies auch im Hinblick auf unsere Kooperationsgemeinschaft in den letzten Jahren erfreulicherweise sehr gut gelungen ist und wir im alltäglichen Zusammenleben in der Grundschule Meckelsen kleine „Früchte“ ernten dürfen, sind wir guter Dinge, dass auch unser Apfelbaum gedeihen wird.