Über 1000 Euro an Flüchtlingshilfe gespendet

In einer Schülervollversammlung  erfuhren die Schüler und Schülerinnen von Frau Klieber nun, welch stolze Summe von ihnen beim Sponsorenlauf erlaufen wurde. Frau Klieber machte es zuerst sehr spannend und füllte die Stellentafel vom Centbetrag bis hin zur richtigen Summe im Tausenderbereich.  Erstaunte Gesichter und Jubel waren das Ergebnis der Verkündung. 2176,88 Euro !

 

IMG_0615

Die Hälfte des Betrages übergab Frau Klieber stellvertretend für alle Schüler in Form eines Schecks an Bettina Hellmers, die das Geld an den Sittenser Unterstützerkreis für Asylbewerber weiterleiten wird. Diese freute sich ebenfalls und bedankte sich im Namen des Vereins und der Flüchtlinge, denen das Geld zugutekommen wird. „Die Sprachförderung und die damit verbundenen Prüfungen kosten viel Geld, so dass wir dieses Geld dafür gut gebrauchen können“, erklärte sie. Mit der anderen Hälfte des erlaufenen Betrags sollen die Schüler selbst belohnt werde, so dass sich alle Kinder künftig über neue Spielsachen und neue spannende Unterrichtsmaterialien freuen dürfen.