Unser Tag des Partnerzehnkampfs

Aufregung schon für am Morgen im März 2019: Heute startet unser Spiel- und Sportfest!

Nach einer Begrüßung aller Kinder, Helferinnen und Helfer wärmten sich alle nach Musik auf und wurden von unserer Sportlehrerin Frau Bodmann dabei zu ausladenden Bewegungen animiert. Und schon ging es los: In Pausenhalle und Turnhalle lockten 10 verschiedene Stationen, die eigene Bewegungsfreude, sportliche Geschicklichkeit und ein gutes Timing für die Zusammenarbeit mit dem Partner zu zeigen.

Da mussten kleinen Bälle mit einem Hockeyschläger über eine Bank geschoben und der Partner auf einem Rollbrett durch einen Slalom gerollt werden. Hier galt es, mit Verkehrshütchen Bälle aufzufangen. Dort musste ein Stab aufgefangen werden, den der Partner in einiger Entfernung aufgestellt hatte und loslassen musste. In der Turnhalle kletterten die Kinder an langen Seilen manchmal sogar bis oben an die hohe Decke oder legten sich rücklinks auf eine Bank und warfen einen Ball nach hinten durch einen aufgehängten Reifen, wo schließlich der Partner den Ball auffangen musste.

Am Ende wurden die Punkte des Teams zusammengezählt und auf eine Urkunde eingetragen. Alle Kinder können stolz auf ihr Ergebnis sein!

Danke an alle Beteiligten – besonders an alle Eltern, ohne die dieses Fest nicht möglich wäre!