Musikalische Grundschule…

                 ????????

mehr Musik

vermittelt von
mehr Lehrerinnen und Lehrern

in
mehr Fächern

zu
mehr Gelegenheiten

 

Musik soll mehr als nur ein Schulfach sein – viel mehr soll Musik den Alltag in der Grundschule prägen. Dies ist das Ziel des Musikprojekts „Musikalische Grundschule Niedersachsen“, an dem die GS Meckelsen teilnimmt.

Die „Musikalische Grundschule“ ist ein langfristig angelegtes Musikprojekt, in dem das Singen und gemeinsame Musizieren zum selbstverständlichen Bestandteil des Schulalltags wird.  Musik wird künftig über den Musikunterricht hinaus im gesamten schulischen Leben eine bedeutende Rolle spielen, da wir musikalische Elemente fest im Schulalltag verankern und regelmäßige Aktivitäten rund um Musik  organisieren.

„Das Konzept nutzt Musik als Medium und Motor für einen ganzheitlichen Schulentwicklungsprozess. Es geht weniger um die Verstärkung des Fachs Musik, als darum, Musik im Unterricht aller Fächer wirksam werden zu lassen und zum Lernprinzip und Gestaltungselement im gesamten Schulalltag zu machen. Damit eröffnet sich die Chance, eine methodisch und didaktisch lebendige, phantasievolle Schule zu gestalten. Diese kann die Möglichkeiten von musikalischer Bildung und Praxis nutzen, um die schöpferischen Kräfte der Kinder zu entfalten, den Spaß an Musik zu fördern und das körperliche und seelische Wohlbefinden zu unterstützen. Dies stärkt die kindliche Lernfreude und verbessert das soziale Miteinander an der Schule“ (Quelle)